Kein personeller Engpass bei der Polizei

Schwieriger ist die Lage gerade bei der Feuerwehr

© Narciandi

Aktuell gibt es keine personellen Engpässe bei der Herner Polizei. Eine Sprecherin erklärte auf Radio Herne-Nachfrage, dass der Krankenstand aktuell im niedrigen zweistelligen Bereich läge. Insgesamt sind bei der Polizeibehörde Bochum rund 2.000 Mitarbeiter beschäftigt. Es gebe im Augenblick keine Probleme. Schwieriger ist die Lage dagegen bei der Feuerwehr und im Rettungsdienst. Es gebe größere krankheitsbedingte Ausfälle, die allerdings noch durch Mehrarbeit der Kollegen aufgefangen werden könnten, so ein Feuerwehrsprecher. Sorgen müsse sich aber in Herne niemand machen

In den vergangenen Wochen war es in anderen Bereichen immer wieder zu Ausfällen oder Einschränkungen gekommen, unter anderem bei Entsorgung Herne oder auch bei den Verkehrsunternehmen.

Weitere Meldungen

skyline