Kreisverkehr an der Dorneburg schneller fertig als geplant

Die Kreuzung an der Dorneburg hat ihren neuen Kreisverkehr. Ab sofort rollt der Verkehr in diesem Bereich viel flüssiger – und das fünf Monate vor der geplanten Fertigstellung Anfang Mai 2020. Im Frühjahr wird dann noch alles grün bepflanzt. Die Baumaßnahme war bereits im vergangenen Sommer beschlossen worden. Gekostet hat der neue Kreisverkehr rund 1,7 Millionen Euro. Den Großteil der Summe bezahlt das Land.

Bei Verwendung in Social Media Bildquelle manuell anfügen!
© pixelfreund � Fotolia.com
skyline
ivw-logo