Kreuzung gesperrt

Verkehrsbehinderungen nach einem Unfall in Herne-Mitte

Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht und aktivem Schriftzug "Unfall" (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Auf der Kreuzung Holsterhauser Straße/Westring sind vorhin Autos zusammengestoßen. Deswegen ist der Bereich teilweise gesperrt. Aus Wanne-Eickel kommend geht es an der Kreuzung nur rechts oder links weiter, aus Herne-Mitte nur geradeaus oder rechts. Die Unfallaufnahme dauert auch noch mindestens eine Stunde, sagt die Polizei. Ersten Erkenntnissen zu Folge wurden drei Menschen verletzt. Die Polizei rät, den Bereich zu umfahren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo