Kurden/Türken Konflikt in Herne

Polizei erwartet ruhigen Montagabend

Die Polizei geht davon aus, dass es heute Abend in Herne keine Auseinandersetzungen zwischen Kurden und Türken geben wird. Es liegen dahingehend keinerlei Erkenntnisse vor, so ein Sprecher auf Nachfrage von Radio Herne. So sei weder eine Demo angemeldet, noch gäbe es Hiwneise auf größere Versammlungen. An den letzten beiden Montagen gab es zwischen Kurden und Türken gewalttätige Auseinandersetzungen. Resolutes Einschreiten der Polizei hatte insbesondere am vergangenen Montag Schlimmeres verhindert.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo