Lebensmittelkontrolleure zufrieden

Nur wenig Beanstandungen in Herne

In Herne gab es bei Lebensmittelkontrollen in den ersten sechs Monaten des Jahres keine besonderen Auffälligkeiten. Insgesamt waren die Mitarbeiter rund 500-Mal in den Herner Geschäften aktiv. Neben verschiedenen Ermahnungen wegen Kleinigkeiten leitete die Behörde in dieser Zeit sechs Bußgeldverfahren ein.

Dabei ging es um Produktbeanstandungen und hygienische Mängel Zu Geschäftsschließungen kam es nicht. Insgesamt sind in Herne vier Lebensmittelkontrolleure unterwegs.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo