Lichttest am Auto

Falsch eingestellte Scheinwerfer können im Straßenverkehr gefährlich sein.

Eine verengte Fahrspur auf einer deutschen Autobahn, die ein nass-kaltes Wetter zeigt, bei dem im Gegenverkehr die Scheinwerfer der Autos erkennbar sind.
© Pixabay

Durch sie können entgegenkommende Autos geblendet werden. Die Verkehrswacht Wanne-Eickel rät deshalb, am Licht-Test teilzunehmen. Autofahrer können dabei kostenlos die Beleuchtung an ihrem Fahrzeug überprüfen lassen. Beim letzten Licht-Test in NRW gab es Mängel an jedem dritten Auto. 


https://www.kfzgewerbe.de/verband/verbandsstruktur/landesverbaendeinnungen/nordrhein-westfalen.html

skyline
ivw-logo