Mit Ventilwächtern gegen säumige Schuldner

Wer sich weigert, seine Schulden bei der Stadt zu bezahlen, könnte demnächst Bekanntschaft mit einem Ventilwächter machen. Sie werden an den Rädern des Autos des Schuldners angebracht. Die gelben Stöpsel sorgen dafür, dass nach wenigen Metern Luft aus den Reifen entweicht. Nachdem der einzige deutsche Hersteller Lieferschwierigkeiten hatte, hat die Stadt nun mehrere Hundert Ventilwächter bekommen. Am Ende der Sommerferien kann jeder Vollstreckungsbeamte die Teile verwenden.

Eine kurze Testphase hat gezeigt, dass die Schuldner sofort zahlen, wenn sie ihr Auto nicht mehr benutzen können.

Ein PKW des Ordnungsamts fährt vor (Symbolbild).
© animaflora/Fotolia.com

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo