Radicke zum OB-Kandidaten gewählt

Starkes Ergebnis für Herner CDU-Chef

© Foto: Radio Herne

Die CDU hat Timon Radicke am Samstag zu ihrem Oberbürgermeister-Kandidaten gewählt. Radicke bekam 95 % der Stimmen. Das sei ein überwältigendes Ergebnis, sagte er nach seiner Wahl. Radicke will sich als OB vor allem auf die Bereiche Sicherheit, Bildung und Infrastruktur konzentrieren. Bei der Kommunalwahl im September nächsten Jahres wird er gegen Frank Dudda antreten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo