Rat soll Haushalt beschließen

Heute Nachmittag kommt der Rat der Stadt zusammen. Dort soll unter anderem auch der Haushalt fürs nächste Jahr beschlossen werden. Die Stadt plant zwar keine Steuererhöhungen, räumt aber ein, dass die finanzielle Lage angespannt ist.

© Radio Herne

Vor allem die Kosten durch den Flüchtlingsstrom seien schwer zu schultern. Auch die Kindertagesbetreuung ist ein unklarer Faktor. Sollte es seitens des Bundes noch Veränderungen beim entsprechenden Kinderbildungsgesetz geben, müsste der Haushaltsplan eventuell angepasst werden. Außerdem wirke sich die schwächelnde Konjunktur auf die Gewerbesteuer aus: Hier rechnet die Stadt mit weniger Gewerbesteuereinnahmen. Dennoch soll unter dem Strich ein Überschuss stehen - wenn auch nur ein kleiner, heißt es.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo