Reisebus-Demo

Reisebusse aus dem ganzen Ruhrgebiet rollten heute über die A42 und A43 nach Castrop-Rauxel. Auch Graf Reisen aus Herne war als größtes Bus-Unternehmen dabei.

Firmenschild Graf
© Foto Radio Herne

Auf den Autobahnen rund um Herne und Wanne-Eickel waren heute Morgen jede Menge Reisebusse unterwegs. Über die A42 und die A43 kamen sie aus dem ganzen Ruhrgebiet. Ihr Ziel war eine Demonstration nach Castrop-Rauxel. Auch das Herner Unternehmen Graf-Reisen war dabei. Zwei Bus-Unternehmer aus Datteln hatten zu der Demo aufgerufen. Sie stört es, dass zwar Linienbusse und Bahnen wieder fahren dürfen, die Reisebusse aber bislang nicht. Laut den Veranstaltern hatten rund 80 Bus-Unternehmen ihre Teilnahme an der Kundgebung zugesagt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo