RVR prüft Bahnstrecke mit Halt in Wanne-Eickel

Grüne im RVR bestätigen entsprechende Überlegungen.

© Mopap - Fotolia

Zwischen Witten und Recklinghausen könnte bald eine neue Bahn fahren. Eine Planungsvariante sehe vor, dass sie Halt in Wanne-Eickel macht, so die Grünen im RVR. Der Regionalverband Ruhr hat beschlossen, die Strecke in das Regionale Mobilitätsentwicklungskonzept aufzunehmen. Momentan ist sie eingleisig und zum Teil Güterstrecke. Wie sie in Zukunft genutzt werden könnte, ob und wo sie halten könnte, wird momentan geprüft.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo