RVR will Constantiner Wald aufforsten

Gemeinsam mit den Hernern will der RVR einen Teil des Constantiner Waldes wieder aufforsten. Rund 30 abgestorbene Buchen hat der Verband da rausgeholt, die Fläche wird mit 5000 gesponserten Jungbäumen wieder begrünt. Naturfreunde aus Herne sind aufgerufen, bei der Aktion mitzumachen. Die findet am Sonntag, den 24.November ab 11 Uhr an der Constantiner Straße statt. Anmeldungen nimmt der RVR telefonisch entgegen.


Kontakt RVR:

Anke Hoppe 0201/2069717

E-Mail : hoppe_anke@rvr.ruhr

© Martin Lang / Radio Herne
skyline
ivw-logo