Schienenersatz für RE 3

Regelung gilt noch bis morgen und dann wieder Anfang Dezember.


© Petair - Fotolia

Wer nachts mit dem RE 3 zwischen Dortmund und Wanne-Eickel Hauptbahnhof unterwegs ist, muss sich aktuell auf Schienenersatzverkehr einstellen. Wegen der Baumaßnahmen auf der Strecke entfallen alle Haltestellen zwischen den beiden Bahnhöfen in beiden Richtungen. Die Änderung gilt noch bis morgen (29.11.) und dann wieder vom 3. bis zum 6. Dezember. Ursprünglich sollten nur die Haltestellen Richtung Wanne-Eickel betroffen sein.

Die kostenlose Hotline zu den Zugausfällen: 00800 / 387 622 46

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo