Schloss-Campus wird vergrößert

WFG kauft ehemalige BTMT-Fläche

Rathaus Herne
© Radio Herne

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Herne hat eine über 5 ha große Fläche an der Forellstraße gekauft. Das Areal wurde ursprünglich von der Bosch Magnet-Technologie GmbH (BTMT) genutzt. Die erworbene Fläche sei ein wichtiger Erweiterungsbaustein für den SCHLOSS-CAMPUS, eine der wenigen noch verfügbaren Flächen auf Herner Gebiet, so die WFG. Der Büro und Dienstleistungsparks SCHLOSS-CAMPUS Herne werde damit vergrößert und der Gesamtstandort Baukau gestärkt Mit dem neu erworbenen Teilstück am Wasser biete sich Unternehmen ein attraktiver und einzigartiger Standort für Ihre Ansiedlung.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo