Schüsse am Europaplatz

Eine Hochzeitsgesellschaft hat mit einer Pistole Schüsse abgefeuert


© Goss Vitalij - Fotolia

Auf einer Hochzeitsfeier am Europaplatz sind Schüsse gefallen.Laut Polizei hat sich am Samstag eine Hochzeitsgesellschaft dort aufgehalten.Ein Zeuge hatte gegen 19.30 Uhr die Beamten gerufen, weil aus der Menge heraus Pistolenschüsse abgefeuert wurden. Die Hochzeitsgäste haben das erst geleugnet. Als die Polizei allerdings damit gedroht hatte, die Autos zu durchsuchen, hat sich ein Gast gestellt. Er hat den Beamten eine Schreckschusspistole und Platzpatronen übergeben. Gegen ihn wurde Anzeige gestellt, die Hochzeitsgesellschaft konnte dann weiterfeiern.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo