Schüsse auf Hochzeit

Wieder hat auf einer Hochzeit in Herne jemand in die Luft geschossen.

© Lukas Sembera - Fotolia

Die Polizei hat am Samstag einen 48-jährigen Herner kontrolliert. Bei ihm hat sie zwei Pistolen und Munition sichergestellt. Der Mann soll die Waffe am Nachmittag in Baukau abgefeuert haben. Das hatte er auch gegenüber der Polizei zugegeben. Ihn erwartet eine Anzeige wegen einer "Straftat gegen das Waffengesetz", so die Behörden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo