Schule an der Düngelstraße wird abgerissen

Spätere Nutzung des Grundstücks noch offen

Abriss Pumpwerk Dorstener Straße
© Emschergenossenschaft

Die frühere Grundschule an der Düngelstraße verschwindet mehr und mehr. Seit dieser Woche laufen die Abrissarbeiten.

Das Hauptgebäude wird dem Boden gleichgemacht. Letzte Woche ging es bereits dem Erweiterungsbau an den Kragen. Was mit dem Grundstück zwischen Düngelstraße, Altenhöfener Straße und Hölkeskampring passieren soll, ist noch unklar. Das über 120 Jahre alte Gebäude hätte teuer saniert werden müssen, der Abriss ist nach Einschätzung der Stadt deutlich günstiger.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo