Schwerer Unfall auf der A42

Herner Feuerwehr schneidet Frau aus Auto


Blaulicht an einem Rettungswagen (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© Jrg Lantelme/Fotolia.com

Auf der A 42 hat es in Fahrtrichtung Dortmund kurz hinter der Stadtgrenze zu Castrop-Rauxel einen schweren Verkehrsunfall gegeben. In voller Fahrt platze am frühen Nachmittag an einem Sattelschlepper ein Reifen. Der Fahrer verlor anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der LKW drückte daraufhin den Wagen einer überholenden Autofahrerin mit Wucht in die Mittelleitplanke. Dabei wurde das Auto dermaßen zerquetscht, dass die Frau aus dem Wagen herausgeschnitten werden musste. Diese Arbeit erledigten Experten der Herner Feuerwehr, die mit 14 Mann plus Rettungsdienst vor Ort war. Die Frau und der LKW-Fahrer kamen ins Krankenhaus. In beiden Richtungen kam es zu kilometerlangen Staus.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo