Seniorenhaus Crange

Das Seniorenhaus Crange sucht dich! Die Bewohner der Einrichtung werden nicht nur gepflegt, sondern es wird auch gekocht und gesungen - ein Herzensjob.

© Tanita Neukum / Radio Herne

Steckbrief

Wie lange dauert die Ausbildung?

Drei Jahre.

Wie viel verdiene ich als Azubi?

Im 1. Jahr 1.015 Euro - sowie Zulagen für Sonn- und Feiertage.

Wie hoch ist die Chance auf eine Übernahme?

Die Chance ist sehr gut.

Welche Voraussetzungen brauche ich für den Beruf?

Soziale Kompetenz, Empathie, Interesse für den Bereich Gesundheitswesen

Welcher Schulabschluss ist notwendig und wie gut sollte der Notendurchschnitt sein?

Sekundarabschluss, soweis Gesamt/Real/Hauptschulsabschluss. Sollten die Noten nicht optimal sein, kann dies auch durch eine gute, soziale Kompetenz ausgeglichen werden.

Wie ist das Betriebsklima?

Sehr gut, die Azubis haben einen Mentor und Ansprechpartner im Team. Doe Kommunikation ist offen und kollegial.

Gibt es noch andere Auszubildende im Betrieb?

Ja, sogar mehrere.

Gibt es irgendwelche Besonderheiten?

Gesundheitstage durch die Krankenkasse, Interne Events

Was tun Sie für eine gute Work-Life-Balance?

Auf Freizeitausgeleich wird geachtet.

Bis wann kann ich mich bewerben?

Bewerben kann man sich jederzeit. Die Bewerberverfahren laufen immer am Anfang, als auch am Ende des Jahres.

© Radio Herne

Kontakt

Seniorenhaus Crange

Ansprechpartner: Monika Kijek

Dorstener Straße 375

44653 Herne

Telefon: 02325/3773-0

Website: www.alloheim.de/residenz/seniorenhaus-crange-herne


Weitere Meldungen

skyline