Sicherheitsaktion für Schüler

Die Polizei war heute an der Grundschule Kunterbunt in der Herner Innenstadt.

© Ursula Deja - Fotolia

Die Verkehrswacht Wanne-Eickel hatte dort ihre Schulanfangsaktion organisiert. Zusammen mit Polizisten konnten die Grundschüler beispielsweise Laserkontrollen durchführen. Autofahrer, die sich an die dortige Geschwindigkeit gehalten hatten, wurden angehalten und von den Kindern mit selbstgebastelten Dankeskarten belohnt. Außerdem ging es um Gefahren auf dem Schulweg und die Gefahr des toten Winkels.  Eltern konnten ihre Seh- und Reaktionsfähigkeiten testen. Highlight war der Auftritt des Kinderliedermachers Volker Rosin. Die Schulanfangsaktionen der Verkehrswacht gibt es schon seit über 30 Jahren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo