Sonderausstellung zu "Stonehenge"

Archäologiemuseum zeigt ab Herbst 2021 eine neue Schau.


LWL Museum Herne
© Foto Radio Herne

Das Museum für Archäologie in Herne zeigt ab Herbst nächsten Jahres neue Sonderausstellung. Im Mittelpunkt steht Europas berühmtestes archäologisches Denkmal "Stonehenge" in Großbritannien. Dabei werden neben zahlreichen virtuellen Rekonstruktionen auch bedeutende Funde der englischen Archäologie zu sehen sein. Unter anderem zeigt die Sonderausstellung eine Nachbildung des inneren Steinkreises in Originalgröße.

Stonehenge ist ein aus der Jungsteinzeit stammender Steinkreis im Süden Englands. Er wird als ein magischer Ort angesehen, um den sich zahreiche Legenden und Mythen ranken.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo