Sonntag: Blutspendetermin

Das DRK ruft die Herner und Wanne-Eickeler dazu auf, Blut zu spenden.

Die Situation sei ernst, langsam würden die Vorräte knapp, heißt es. Zum einen seien viele Spendetermine wegen Corona ausgefallen. Zum anderen schlage jetzt das Sommerloch zu, wegen der Ferien kämen deutlich weniger Spender als sonst zu den Terminen. Aktuell fehle es deutlich an ausreichend Blutspenden über alle Blutgruppen hinweg, insbesondere aber bei den Blutgruppen 0 Rhesus positiv und negativ. Die nächste Möglichkeit zum Blutspenden in Herne ist morgen, am Sonntag, von 10 bis 14 Uhr im Kulturzentrum. Spender sollten einen eigenen Kugelschreiber und einen Mundschutz mitbringen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo