Sparkasse Herne hat "Wunschweihnachtsbäume" aufgestellt

Jeder kann jetzt wieder Wünsche bedürftiger Kinder erfüllen.

© Herner Sparkasse

Ab sofort stehen in mehreren Herner Sparkassen-Geschäftsstellen wieder die Wunschweihnachtsbäume. In der Hauptstelle, der Niederlassung Wanne und in den Geschäftstellen in Eickel, Sodingen und Röhlinghausen und City steht je ein Baum, an dem Wunschtüten hängen.

Wer einem bedürftigen Kind zu Weihnachten eine Freude machen möchte, kann sich eine Tüte pflücken. In der Wunschtüte findet man dann den Vornamen, das Alter und den Weihnachtswunsch des Kindes - im Wert von bis zu 25 Euro. Die Bäume stehen ab sofort bis zum 13.12. in den Geschäftsstellen.

Die Aktion führt die Herner Sparkasse zusammen mit dem Verein "Herne hilft" durch.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo