SPD plant Stadtteilrundgänge

Die Herner SPD will bei uns für mehr Sicherheit sorgen.

© pixabay

Dafür plant sie Mitte Oktober mehrere Stadtteilrundgänge. Bei denen geht es dann um das allgemeine Sicherheitsgefühl. Die Routen will die SPD anhand von Vorschlägen der Herner entwickeln. Interessierte sollen sich über das Parteibüro oder per Facebook bei der SPD Herne melden und Orte vorschlagen, an denen sie sich tendenziell unsicher fühlen.

Kontakt: Bochumer Str. 26, 44623 Herne, Telefon: 02323 / 94 91 34, Fax: 02323 / 94 91 33, kontakt@spd-herne.de

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo