Stadt hofft auf strengen Winter

Die Stadt hofft zugunsten der Bäume im Gysenbergwald auf einen strengen Winter. Aufgrund der vergangenen trockenen Sommer dürften die vielen Buchen im Gysenberg eh schon geschwächt sein. Käme jetzt noch ein milder Winter dazu, könnte es das Aus für viele Bäume bedeuten.

© Martin Lang / Radio Herne

Wie stark die Buchen im Gysenberg bereits jetzt geschädigt sind, könne noch nicht verbindlich gesagt werden. Man könne nur hoffen, dass man im nächsten Frühjahr im Gysenbergwald keine böse Überraschung erlebe.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo