Stadt sucht Schiedsleute

Damit Nachbarschaftsstreitigkeiten nicht immer vor Gericht landen, sucht die Stadt dringend Freiwillige.

streit, nachbar, nachbarn, nachbarschaft, flur, hausflur, haus, gemeinschaft, hausgemeinschaft, stress, ärger, streiten
© JackF - Fotolia

Schiedsleute helfen bei der Vermeidung gerichtlicher Auseinandersetzungen, indem sie versuchen, festgefahrene Situationen und verhärtete Fronten zu klären. Außerdem schlichten sie Streitigkeiten, beispielsweise unter Nachbarn, und beenden diese bestenfalls durch einen Vergleich. Jetzt sucht die Stadt Helfer, die dieses Amt übernehmen wollen. Das sind die Voraussetzungen für ehrenamtliche Bewerber:

  • Laufzeit einer Amtsperiode sind fünf Jahre
  • Freiwillige sollten zwischen 30 und 70 Jahre alt sein
  • Bewerber müssen aus Herne oder Wanne-Eickel stammen
  • Sie müssen die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter haben
  • Sie dürfen nicht unter Betreuung stehen
  • Zum Schreiben der Vergleichsprotokolle müssen sie gut Deutsch lesen und schreiben können
  • Die Ehrenamtler müssen EU-Bürger sein

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo