Städtische Hotline zu Corona in Herne

Das Service-Telefon ist ab Dienstag (3.3.) geschaltet.

Ein Test für das Krankheitsbild des 2019-nCoV (Symbolbild).
© photoguns - stock.adobe.com

Die Stadt Herne bietet ab Dienstag (3.3.) ein Service-Telefon zu allgemeinen Fragen zum Coronavirus in Herne an. Ein Mitarbeiter der Stadt gibt die Antworten in der Zeit von montags bis donnerstags 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr. Eine medizinische Beratung findet aber nicht statt.

Weiterhin gelte der Hinweis: Falls jemand den Verdacht hat, dass er sich mit dem Virusinfiziert haben könnte, soll man sich zunächst telefonisch mit einem Arzt in Verbindungsetzen. Antworten auf häufig gestellte, medizinische Fragen, bietet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Service-Hotline der Stadt: 0700 / 16 200000

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zum Corona-Virus: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo