Statistikämter veröffentlichen Unfallatlas

Verkehrsunfälle mit Verletzten nach Straßen aufgeschlüsselt

Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht und aktivem Schriftzug "Unfall" (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Wo hat es in Herne besonders viele Unfälle gegeben? Diese und weitere Fragen beantwortet ein neuer Unfallatlas. Die Statistikämter in Deutschland haben die interaktive Karte herausgebracht. Sie bietet nicht nur einen bundesweiten Überblick, sondern ermöglicht auch die Betrachtung einzelner Straßen in Herne und Wanne-Eickel. Neben dem Unfallort zeigt die Karte auch, ob zum Beispiel Autos, Fußgänger oder Fahrradfahrer beteiligt waren. Grundsätzlich sind nur Unfälle verzeichnet, bei der Menschen verletzt wurden, reine Sachschäden tauchen nicht auf.


https://unfallatlas.statistikportal.de/

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo