Stau und Sperrung der A43 nach Unfall

Einige Spuren waren wegen Bergung eines Autos dicht.

Blaulicht an einem Rettungswagen (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© Jrg Lantelme/Fotolia.com

Ein Unfall mit glimpflichem Ausgang hat gestern Vormittag für Stau auf der A43 gesorgt. Ein Auto kam ins Schleudern und stieß vor die Mittelleitplanke. Die Fahrerin verletzte sich nur leicht und konnte sich selbstständig aus dem Wagen befreien. Das Auto war aber so stark beschädigt, dass viel Betriebsmittel ausliefen. Deshalb mussten Feuerwehr und Polizei mehrere Spuren der A43 sperren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo