Südpool nach Rohrbruch geschlossen

Bei diesen hochsommerlichen Temperaturen gibt es Probleme im Südpool.

Südpool Herne, Außenansicht
© Stadtwerke Herne AG/Sascha Kreklau

In dem Bad ist eine Hauptleitung gebrochen, das hat den Keller unter Wasser gesetzt. Deshalb können die Schwimmmeister nicht ordentlich desinfizieren. Deshalb bleiben Hallen- und Freibad heute zu. Die Stadtwerke Herne als Betreiber haben mitgeteilt, dass die Techniker mit Hochdruck an der Behebung des Schadens arbeiten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo