Traditionsbetriebe kämpfen ums Überleben

Kleine Betriebe in Herne haben es schwer, zu überleben.

© Kzenon - Fotolia

Besonders betroffen sind Konditoreien und Metzgereien, sie haben zunehmend Probleme damit, Fachkräfte zu finden. In diesen Berufen ist die Anzahl der Auszubildenden seit Jahren rückläufig, heißt es von der Kreishandwerkerschaft. Hinzu kommt, dass viele Betriebe keinen geeigneten Nachfolger für ihr Geschäft finden, so auch die Traditionsfleischerei Schuster aus Herne. Sie musste ihr Geschäft vor zwei Wochen schließen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo