U35 ab heute mit Bus-Ersatz

Änderungen bei der Bogestra gelten diese Woche.

An dieser U-Bahn-Station fährt gerade eine Bahn an (Symbolbild).
© Franois Dekeyser - Fotolia

Wer mit der U35 fährt, muss ab heute mit Einschränkungen rechnen. Die Bogestra nimmt ab heute ihr neue Stellwerk in Betrieb. Deshalb fahren teilweise keine Bahnen, dafür wird es einen Ersatzverkehr mit Bussen geben. Heute und morgen (19./20.8.) gilt das für die Strecke zwischen Schloss Strünkede und Riemke Markt in beiden Richtungen. Von Mittwoch bis Freitag für die Strecke zwischen Riemke Markt und Hustadt, ebenfalls in beide Richtungen.

Mit dem neuen Stellwerk soll die U35 zukunftsfähig aufgestellt sein. Die Bogestra hat rund 25 Millionen Euro investiert. Die U35 ist die Top-Linie des Verkehrsunternehmens - täglich fahren im Schnitt über 90.000 Kunden damit.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo