Umweltspur in Herne

CDU will im Umweltausschuss diskutieren.

© Stefan Redel - Fotolia

Umsteigen aufs E-Auto und dafür staufrei unterwegs sein. Das ist die Idee hinter so genannten Umweltspuren und die wünschen sich Anwohner auch auf der Bochumer Straße. Das berichtet zumindest die CDU Fraktion und will im nächsten Umweltausschuss darüber sprechen. In anderen Städten dürfen zum Beispiel auch Taxen, Busse, Fahrräder und Fahrgemeinschaften auf der Umweltspur unterwegs sein. Auch die Stadt Bochum hatte angekündigt, die Einrichtung einer solchen Spur für die Herner Straße zu prüfen. Inwieweit das Thema in unserem Rathaus schon diskutiert wurde, berichtet die Verwaltung dann im Ausschuss am 25.09.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo