Unbezahlte Überstunden

NGG kritisiert Herner Arbeitgeber


© NGG-Region Ruhr

Die Herner Beschäftigten haben ihren Arbeitgebern im vergangenen Jahr mehrere Millionen Euro sozusagen "geschenkt". Für ungefähr 26 Millionen haben sie unbezahlte Überstunden gemacht. Das hat das Pestel-Institut im Auftrag der Gewerkschaft NGG herausgefunden. Insbesondere im Gastgewerbe sei das ein großes Problem, heißt es. Laut der Studie werden in diesem Bereich fast die Hälfte aller geleisteten Überstunden nicht bezahlt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo