Untersuchung zu Wohn- und Lebensqualität in Wanne-Eickel

Das Projekt soll Infos über Entwicklungsmöglichkeiten bringen.

© LEG NRW

In Wanne-Eickel startet bald eine großangelegte Untersuchung. Das Wohnungsunternehmen LEG und "Innovation City" wollen langfristig die Lebensqualität in den Stadtteilen verbessern. Dazu sollen unter anderem das Wohnumfeld, die Gebäudeausstattung und die Nahversorgung analysiert werden - vor allem in Unser Fritz, Bickern und Crange. Die Daten sollen Aufschluss darüber geben, wie einzelne Gegenden bestmöglich weiterentwickelt werden können.

Das Projekt hat zunächst eine Laufzeit von 12 Monaten. Mit den Ergebnissen wollen LEG und Innovation City dann in Gespräche mit der Stadt einsteigen. Das Wohnungsunternehmen LEG besitzt im Herner Stadtgebiet über 3000 Wohnungen.

skyline