Urlaub: Herner sorgen sich um Rückkehr

Immer mehr Hernerinnen und Herner erkundigen sich bei der Verbraucherzentrale nach Stornierungen ihrer Reise. Die Verunsicherung in der Corona-Krise ist groß.

© apoloniafranke - Fotolia

Immer mehr Menschen in Herne wollen ihre geplante Reise stornieren – das hat uns die Verbraucherzentrale mitgeteilt. Ein Grund dafür ist die Angst vor einem weiteren Lockdown. Viele Herner befürchten, dass eine Rückreise nach Deutschland dann eventuell nicht mehr möglich sei. Bei den Stornierungen handele es sich nicht nur um Reisen in naher Zukunft, sondern auch um welche, die Ende des Jahres stattfinden sollen. Die Verbraucherzentrale rät zudem, eine Reise früh genug abzusagen. Je länger gewartet wird, desto teurer werden die Storno-Gebühren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo