Verkehrsunfall in Bochum-Linden - Senioren (81/83) verletzt

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein 83-jähriger Bochumer mit seinem Pkw die Keilstraße in Fahrtrichtung Hattinger Straße. In Höhe der Hausnummer 82 fuhr der Senior aus bisher ungeklärter Ursache frontal in den entgegenkommenden Pkw eines 41-jährigen Bochumers.

Der 83-jährige Fahrer und seine 81-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Für die Unfallaufnahme musste die Keilstraße für etwa eine Stunde gesperrt werden.

Die Ermittlungen hat das Verkehrskommissariat übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Carolin Franke Telefon: 0234 909-1026 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline