Viele Herner in der Gesundheitsbranche

Arbeitsagentur spricht von guten und sicheren Jobs

© spotmatikphoto - stock.adobe.com

Die meisten Beschäftigen in Herne sind im Gesundheitswesen tätig. Das teilte die Arbeitsagentur auf ihrer Jahrespressekonferenz zu den Arbeitslosenzahlen mit. Das sei durchaus erfreulich, so Agentur-Geschäftsführer Frank Neukirchen-Füsers. Die Branche sei relativ konjunkturunabhängig und wachstumsfreudig.

Die Arbeitsplätze dort seien stabil und zukunftsträchtig. Von daher sei es ein gutes Zeichen für Herne, dass soviele Menschen im Gesundheitswesen arbeiten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo