Von Homeoffice bis Tankgutschein

Immer mehr Unternehmen in Herne und Umgebung werben mit Mitarbeitervorteilen um neue Beschäftigte.

Es gibt viele Möglichkeiten, Dinge auf dem Fahrrad zu transportieren.
© Zacharie Scheurer/dpa-tmn

Die Unternehmen in Herne und Umgebung lassen sich immer mehr einfallen, um neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für sich gewinnen. Das geht aus einer Umfrage der Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen hervor. Tankgutscheine, Homeoffice, Jobfahrräder, Medical Checkups und Betriebssport - dies sind nur einige der Mitarbeiter-Benefits, mit denen Unternehmen auch in unserer Stadt um dringend benötigte Fachkräfte werben. In der Umfrage stechen vor allem die Mobilitäts- und Flexibilitäts-Benefits hervor. Home-Office und Jobrad bieten 81 bzw. 70 % der Unternehmen an. 43 % der Betriebe stellen zudem vergünstigte Mitarbeiterverpflegung bereit, rund jeder Fünfte bietet Tankgutscheine und vergünstigte Zugtickets. In fast jedem zweiten Unternehmen gibt es Angebote zum Thema Gesundheit. Optionen wie Sabbaticals, Jobsharing oder zusätzliche Urlaubstagen sind dagegen die Ausnahme.

Weitere Meldungen

skyline