Vorlesetag in Herne

Überall in Herne wird heute vorgelesen.

© Stadt Herne

Ob in Kindergärten, Grundschulen oder beispielsweise in der Stadtbibliothek setzen sich Ehrenamtler hin und lesen Kindern aus Büchern vor. Zum einen geht es darum, Kinder fürs Lesen zu begeistern, weil lesen die Sprache fördert - zum anderen geht es dabei um Zuwendung. Dafür haben sich dieses Jahr die Stadtbibliothek Herne, das Ehrenamtsbüro, die Bücherbande, die Caritas und Mentor Leselernhelfer e.V. als Vertreter ehrenamtlicher Vorlesepaten zu einem Netzwerk zusammengeschlossen. Mit der Aktion beteiligt sich Herne am bundesweiten Vorlesetag, an dem insgesamt rund 650.000 Ehrenamtler teilnehmen.

Wo in Herne wird vorgelesen

Alle hier aufgelisteten Lesungen finden, wenn nicht extra gekennzeichnet, diesen Freitag, den 15. November 2019, statt und sind öffentlich zugänglich.

  • Stadtbibliothek Herne Mitte, Willi-Pohlmann-Platz 1, von 10:00 bis 11:00 Uhr. Guido Drongowski (ehemaliger Eishockeyprofi, Herner Eissportverein) und Michel Ackers (Kapitän beim Herner Eissportverein) lesen und erzählen vom Eishockey.
  • Bücherei der Mont-Cenis-Gesamtschule, Mont-Cenis-Str. 180, von 12:00 bis 13:00 Uhr. "Wie vor langer Zeit die Fußballprofis lebten" Die schule will sich mit ihren jüngsten Schülerinnen und Schülern kulturell mit Musik und (Vor-)Lesen beschäftigen. Dazu steht dort auch ein wenig sportliche Betätigung an.
  • Stadtbibliothek Herne-Wanne, Wanner Straße 21, von 16:00 bis 18:00 Uhr. Beim diesjährigen Vorlesetag dreht sich alles um die Welt der Ritter. Anschließend können die Kinder selbst an einem Ritterturnier teilnehmen, die Prüfungen meistern und am Ende den verdienten Ritterschlag erhalten.
  • Europaschule, Königstr. 25, von 08:00 bis 12:00 Uhr "Lesen und die Sprache sind die Kernkompetenzen zur Teilhabe an der Gesellschaft."
  • Bibliothek der KiTa, Plutostraße 8, von 09:30 bis 14:00 Uhr "Geschichten sind der Start ins Abenteuer" Vorlesungen zum Thema "Sport und Bewegung"
  • Ev. Kita Mobile, Eickeler Bruch 125, von 10:00 bis 15:00 Uhr. Jeweils vormittags um 10 Uhr und nachmittags um 14 Uhr liest jeweils ein Mitglied des RC-Herne-Luna den Kita-Kindern ein Kinderbuch vor.
  • Familienzentrum Kinderwelt Herne-Eickel, Bielefelderstraße 56 b, von 10:00 bis 12:00 Uhr. "Wir wollen Kindern durch Vorlesen neue Welten eröffnen, ihre Sprache fördern und Phantasie bilden."
  • Gemeinde Räumlichkeiten, Rheinische Str.25, 16.11.2019 von 12:00 bis 02:00 Uhr. "Wer sich nicht bewegt bleibt sitzen."
  • Islamische Gemeinde Röhlinghausen, Rheinische Str 25, 16.11.2019 von 12:00 bis 13:00 Uhr. "Lesen macht klug und Spaß."

Mehr Infos zum bundesweiten Vorlesetag und zu Lesungen in anderen Städten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo