Wenig Clan-Kriminalität

Herne spielt hinsichtlich Clan-Kriminalität in NRW offenbar eine eher untergeordnete Rolle.

© Danny Elskamp - stock.adobe.com

Im aktuellen Lagebild zu dem Thema zählt das Ruhrgebiet zwar als Schwerpunkt. Nach der Zahl der einschlägigen Straftaten steht das für Herne zuständige Präsidium Bochum aber erst an siebter Stelle, weiter vorne finden sich Essen, Recklinghausen und Gelsenkirchen wieder. Auch die Verteilung von Tatverdächtigen deckt sich laut der aktuellen Auswertung. In der Vergangenheit gab es auch in Herne bei landesweiten Razzien einzelne Kontrollen. Mitte August überprüften die Einsatzkräfte hier beispielsweise zwei Shisha-Bars.

skyline