WHS modernisiert Wohnblock

An der Kreuzkirche steht das nächste Modernisierungsprojekt in den Startlöchern.

© WHS Herne

Der Wohnblock an der Bochumer / Ecke Sodinger Straße wird komplett modernisiert. Hierfür gestaltet die WHS rund 90 Wohnungen barrierefrei. Außerdem erhält die Außenfassade einen Naturputz und eine Wärmedämmung, unter dem Innenhof entsteht eine Tiefgarage. Während der Umbaumaßnahme bis 2023 können alle Mieter in ihren Wohnungen wohnen bleiben.

Am Freitag hat sich NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach vor Ort ein Bild von der Baumaßnahme gemacht.

Die Schieferplatten werden einem Naturputz weichen.© Achim Preikschat / Radio Herne
Die Schieferplatten werden einem Naturputz weichen.
© Achim Preikschat / Radio Herne

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo