Wieder Demos in der Innenstadt

Polizei rechnet mit 700 Teilnehmern

© Benjamin Nolte - fotolia

Die Polizei bereitet sich wieder auf einen intensiven Dienstagabend in der Herner Innenstadt vor. Für heute gibt es gleich fünf Anmeldungen für poltische Veranstaltungen. Und zwar vom Herner Bündnis, von der evangelischen Kreuzkirchengemeinde, von einer Gruppe, die sich am Mahnmal an der Bebelstraße trifft und von der Partei " Die Partei". Diese Versammlungen richten sich gegen die sogenannten "besorgten Bürger". Nach einer Woche Pause treffen sich die Rechten heute Abend erneut zu einem Rundgang durch die Herner Innenstadt. Die Polizei rechnet insgesamt mit knapp 700 Teilnehmern . Man werde zwar mit starken Kräften vor Ort sein, heißt es, rechne aber nicht mit Problemen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo