Wieder über 10.000 Arbeitslose

Agentur für Arbeit zieht Bilanz für Juli

© Bundesagentur für Arbeit

In Herne ist wieder die 10000er Marke an Arbeitslosen überschritten worden. Die Zahl der Menschen auf Jobsuche ist im Juli um 281 auf 10.006 gestiegen. Schul- Ausbildungs- und Quartalsende wirkten sich laut Arbeitsagentur auch in diesem Sommer wieder negativ aus. Wie in jeden Jahr seien auch jetzt wieder insbesondere die Jüngeren betroffen. Trotzdem sei die Lage den Umständen entsprechen gut, so die Behörde weiter. So habe sich die Situation bei der Kurzarbeit etwas verbessert. Und auch bei den Stellenzugängen gebe es im Vergleich zum Vormonat ein deutliches Plus.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo