Wohnung in Röhlinghausen brennt aus

Als die Feuerwehr eintraf, kam schwarzer Rauch aus einem Fenster im Obergeschoss.


© Bernd_Leitner - Fotolia

Auf der Westfalenstraße in Röhlinghausen ist gestern Mittag eine Wohnung ausgebrannt. Die Feuerwehr musste zwei Bewohner mit der Drehleiter aus dem 2. Stock retten. Sie hielten sich in Nachbarwohnungen auf und konnten durch den Rauch nicht selbst aus dem Haus kommen. Alle anderen konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand. Bis auf die Brandwohnung ist das Haus inzwischen wieder bewohnbar. Jetzt ermittelt die Kripo, wie es zu dem Feuer kommen konnte.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo