Sie sind hier: Herne / Archiv / Gänseplage
 

Gänseplage

Das Südpool gehört den Gänsen

Eigentlich sollte ja am 1. Mai die Freibadsaison im Südpool eröffnen, doch mehr als 20 Gänse haben den Schwimmern da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Gänsegroßfamilie fühlt sich in den Außenbecken sichtlich wohl. Das Problem ist nur: Sie machen zu viel Dreck. Aus hygienischen Gründen ist das Freibad bislang geschlossen geblieben. Doch jetzt gibt es eine Lösung: Die Jagdbehörde und die Stadtwerke Herne haben sich die Lage vor Ort angeschaut und beschlossen, dass die Gänse zu dem hinter dem Außengelände des Südpools liegenden Teich vertrieben werden sollen. Falls das klappt, werden die Außenbecken nächste Woche geöffnet.

Im Südpool herrscht ein ungewohntes Bild: Gänse haben das Freizeitbad in Beschlag genommen.
Auch der Gänsenachwuchs fühlt sich auf der Liegewiese im Südpool sichtlich wohl.
Viele Gänse machen auch viel Mist. Darum muss das Südpool vorerst geschlossen bleiben.

Weitersagen und kommentieren
...loading...