Sie sind hier: Herne / Archiv / Karneval in Herne 2013
 

Karneval in Herne 2013

Rosenmontagsumzug
Rosenmontag wird in Herne gefeiert.

Der Höhepunkt des närrischen Treibens in Herne ist der Rosenmontagsumzug am 11. Februar 2013.
Rund 35 Fußgruppen und Wagen werden vom Herner Rathaus zum Kurt-Edelhagen-Platz in Sodingen ziehen. Während des Umzugs müssen sich Autofahrer entlang der Strecke auf Sperrungen und Behinderungen einstellen.

Start
Der Rosenmontagszug formiert sich vor dem Herner Rathaus, wo er sich um 11.11 Uhr in Bewegung setzen wird. Daher stehen der Marktplatz und die Parkplätze vor und neben dem Rathaus an diesem Tag für Autofahrer nicht zur Verfügung.
Auch der Haupteingang bleibt bis 12.30 Uhr geschlossen. Besucher des Rathauses können das Gebäude über den Neben- und Hintereingang betreten.

Strecke
Der Rosenmontagszug bewegt sich entlang der Strecke Bebelstraße, Freiligrathstraße, Berliner Platz, Museumsstraße, Mont-Cenis-Straße, Kurt-Edelhagen-Platz. Die Hauptstrecke und die Nebenstraßen sind während des Umzugs gesperrt.

Ziel
Gegen 13.00 Uhr wird der Rosenmontagsumzug am Kurt-Edelhagen-Platz an der Akademie Mont-Cenis in Sodingen erwartet. Hier wird sich der Zug dann auch auflösen. Natürlich geht das närrische Treiben dann weiter, denn in der Akademie läuft die große Rosenmontags-Party.

Änderungen im Öffentlichen Nahverkehr
Am Rosenmontag werden die Linien 303, 311, 312, 321, 323, 333, 362, 367 und 390 in der Zeit von etwa 10:30 Uhr bis gegen 13:30 Uhr umgeleitet. Je nach Verlauf des Zuges können verschiedene Haltestellen zwischen Herne-Mitte und Sodingen nicht angefahren werden.


Weitersagen und kommentieren
...loading...