Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

07.01.2017 11:30    

In Herne ist keine Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen geplant.

- Foto: pixabay

- Foto: pixabay

In Herne ist keine Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen geplant.

Das betonen Stadt und Polizei auf Nachfrage von Radio Herne.

Dabei verweisen beide auf eine Entscheidung des Innenministeriums vom April letzten Jahres.

Damals lehnte das Ministerium eine Überwachung des Buschmannshofes, des Glück Auf-Platzes und des Willi-Pohlmanns-Platzes ab.

Alle drei Standorte seien keine Kriminalitätsschwerpunkte, so die Begründung.

Daran habe sich in den letzten Monaten auch nichts geändert, so die Polizei.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren