Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

16.05.2018 16:30    

Nach der Messerstecherei in einem Fitnessstudio auf der Heerstraße ermittelt jetzt die Mordkommission, Das hat die Polizei auf Nachfrage von Radio Herne mitgeteilt.

- Foto: lassedesignen - Fotolia

- Foto: lassedesignen - Fotolia

Nach der Messerstecherei in einem Fitnessstudio auf der Heerstraße ermittelt jetzt die Mordkommission,

Das hat die Polizei auf Nachfrage von Radio Herne mitgeteilt.

Gestern am frühen Abend hat ein 31-Jähriger das Fitnessstudio betreten, ist auf einen trainierenden Mann zugegangen und hat ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen, so die Polizei.

Der Bruder des Opfers soll dann mit einem Messer auf den Angreifer losgegangen sein und ihn an der Schulter verletzt haben.

Er musste notoperiert werden, Lebensgefahr besteht nicht mehr.

Die Beamten haben alle drei Beteiligten festgenommen, die Ermittlungen dauern an.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren