Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.07.2018 17:30    

Oberbürgermeister Frank Dudda ist ab heute Pate der Realschule Strünkede.

- Foto: Radio Herne

- Foto: Radio Herne

Oberbürgermeister Frank Dudda ist ab heute Pate der Realschule Strünkede.

Die Schule hat sich dem Projekt "Schule ohne Rassismus" angeschlossen.

Die Patenschaft von Oberbürgermeister Dudda war eine Pflicht , um an dem Projekt teilzunehmen.

Und es mussten sich 70 Prozent aller Schüler und Lehrer schriftlich verpflichten, sich gegen aktiv Rassismus und Ausgrenzungen einzusetzen.

"Schule ohne Rassismus" zählt deutschlandweit über 2.700 Schulen zu seinem Netzwerk.

Neben der Realschule Strünkede machen ab heute auch das Pestalozzi- und das Otto Hahn Gymnasium beim Projekt mit.

 

 

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren